OTTO INJECTION MOLDING ist Formteil­entwicklungspartner für alle Technologien.

nt ut labore et dolore magna aliquyam emet, consetetur sadipscing elitr, sed diam aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita est Lorem ipsum dolor sit amet.

TE>TEWST

Mirkostrukturierte Spritzguss-Anwendungen

Mikrofluidik, damit meint man die präzise Steuerung von Flüssigkeiten durch Kleinstkanäle bis zu einem Durchmesser von 1-100 µm. Der Kapillareffekt ermöglicht es, winzige Flüssigkeitsmengen durch ein Netz aus Kanälen zeitversetzt auf unterschiedliche Sensoren zu leiten. Hieraus ergeben sich Anwendungspotenziale insbesondere im Bereich der Routinediagnostiken: Die Medizintechnik, besonders im Consumer-Health-Care-Bereich, die Lebensmittelindustrie oder in der Industrietechnik profitieren von diesen miniaturisierten Testsystemen. Die Herausforderungen in der Herstellung – beim Spritzguss der mikrostrukturierten Komponenten bedarf es kontrollierter Temperaturbedingungen, exakt gleichbleibender Druckverhältnisse und besondere Stützstrukturen, um die Formtreue der Teile zu gewährleisten. Hierbei profitieren Sie von den weitreichenden Simulationsverfahren, die Ihnen Otto als Engineeringpartner bietet.